Jedermänner

Die Jedermänner

 

Jeden Montag treffen sich die Jedermann-Sportler des TuS Jaderberg in der kleinen Turnhalle, um gemeinsam der Bewegung und dem Spaß zu frönen.

In der Übungsstunde stehen schwerpunktmäßig Gymnastik, Kräftigungs- und Dehnübungen sowie Spiele auf dem Programm. Ringe, Taue, Kästen, Reck und Barren, die traditionellen Geräte kommen immer wieder zu Ehren. Nach dem Motto „Nach der Arbeit das Vergnügen“ werden ruck zuck Mannschaften für ein Prellballspiel aufgestellt – und auch für ein faires Fußball- oder Hockeyspiel ist dann immer noch Zeit.

Die Alterspanne der Sportler, die aus allen Berufssparten kommen, liegt zurzeit bei 25 bis 77 Jahren. Wichtig ist, dass die Gruppe Breitensport betreibt, jeder kennt seine Grenzen und beachtet sie auch. Jeder führt die Übungen entsprechend seiner Fähigkeit aus. Der Spaß an der Bewegung und die daraus resultierenden positiven Auswirkungen auf Körper und Seele stehen im Vordergrund.

In den Sommermonaten trainieren wir draußen für das Deutsche Sportabzeichen (die Fitness-Medaille oder Olympia des kleinen Mannes). Da die Hallen in den Ferien geschlossen sind, wir aber auch dann fit bleiben wollen, wird in den Oster- und Herbstferien zum Schwimmen gefahren (nicht zuletzt, um das Sportabzeichen zu vervollständigen). In den Sommerferien schwingen wir uns auf unseren Drahtesel und machen die Gegend unsicher. Auch eine zwei- oder dreitätige Radwanderfahrt mit Übernachtungen findet jedes Jahr statt, genau wie die Teilnehme am Dorfpokal-Schießen. Nicht zu vergessen der Grillabend und die Weihnachtsfeier!

Die Gruppe wird geleitet von Otto Bramstedt, Stellvertreter ist Frank Piontek. Neue sportbegeisterte Männer sind in dieser aktiven Gruppe immer willkommen! Wer Interesse hat, sollte montags um 19:45 Uhr in die kleine Turnhalle kommen und einfach mitmachen.

   
© TuS Jaderberg e.V. 1911

Login