Korbball

Korbball ist eine Ballsportart für zwei Mannschaften. Korbball gibt es je nach Land und Region mit sehr unterschiedlichen Regeln. Es weist starke Ähnlichkeiten mit Korfball und Basketball auf, aus dem es sich in den ersten zwei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts vor allem als Frauensport entwickelte, nachdem das Spiel 1896 aus den USA in Deutschland bekannt geworden war. Korbball ist bereits um 1860/1880 in Deutschland gespielt worden. Das Ziel des Spieles ist es, den Ball so oft wie möglich in den gegnerischen Korb zu werfen und gleichzeitig so wenig Würfe wie möglich zu erhalten. Das Team mit mehr Korbtreffern gewinnt.

 

 

Quelle: de.wikipedia.org

   
© TuS Jaderberg e.V. 1911

Login