Badminton

 

Die Gruppe besteht im TuS seit 1990. Einige Akteure spielten bereits in der Bezirksliga. Derzeit wird die Gruppe als „Just for fun-Abteilung“ geführt. Die engagierte Übungsleiterin Christa Busboom steht jederzeit zur Verfügung. Sie ist seit Jahren aktive Spielerin und kann auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Auf eine tatkräftige Unterstützung und Vertretung in Person von Valentin Wolff ist stets Verlass.

 

Aufgeteilt ist die Gruppe altersentsprechend in Jugend und Erwachsene. Die gut frequentierte Jugendgruppe ist freitags von 16:00 – 17:30 Uhr in der großen Halle. Die Erwachsenen trainieren am Mittwoch von 20:30 – 22:00 Uhr ebenfalls in der großen Halle.

 

Bis zu 16 Spielern sind am Netz und zeigen ihre Geschicklichkeit und Reaktionsfähigkeit. Es handelt sich bekanntermaßen um ein äußerst schnelles Spiel. Benutzt wird dabei der kleine Federball (Shuttlecock); dabei wird häufig der Nylon-Shuttlecocks verwendet.

 

Außersportliche Aktivitäten nehmen einen festen Platz ein. Bei der alljährlichen Badminton-Kohltour sind immer noch reichlich Ex-Spieler dabei, was auch zeigt, dass über viele Jahre ein toller Zusammenhalt entstanden ist und weiter gepflegt wird.

 

Frank Piontek

 

>> Zum Vergrößern bitte Bild anklicken <<

 
   
© ALLROUNDER

Login Form