Radsport-Gruppe

Radfahren gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Durch regelmäßiges Training mit dem Rad verliert man nicht nur manches überflüssige Pfund, sondern steigert auch Fitness und Leistungsfähigkeit. Im Vergleich zum Langlauf werden Sehnen und Gelenke kaum belastet. Die positiven Auswirkungen -Training für das Herz-Kreislaufsystem, Anregung des Fett- und Energiestoffwechsels, gesteigerte Sauerstoffaufnahme, Stärkung des Immunsystems und Balsam für die Psyche (Stressabbau)- stellen sich recht schnell ein. In der Gruppe fahren macht besonders viel Spaß, erfordert aber auch, dass man einige Regeln lernt und einübt, die einerseits für ein verkehrssicheres Fahren sorgen und andererseits auch das gemeinsame Training unterschiedlich starker Fahrerinnen und Fahrer ermöglichen.

Treffpunkt an den Sporthallen

immer samstags um 11:00 Uhr zu den  Trainingsausfahrten

 

Michael Rettberg

 

>> Zum Vergrößern bitte Bild anklicken <<

   
© ALLROUNDER

Login Form